pornjk.com tube600.com xpornplease.com redtube.social porn600.me porn watchfreepornsex.com tube300.me

Apple apps lassen sich nicht downloaden

Um Apps aus dem App Store herunterzuladen und zu installieren, müssen Sie sich zuerst bei Ihrer Apple-ID anmelden. Wenn Sie eine Installation angehalten und später fortgesetzt haben, ist möglicherweise ein Timeout für die Sitzung aufgetreten. Ebenso haben Sie Ihr Kennwort möglicherweise zu oft falsch eingegeben, sodass der App Store alle Downloads anhält. Tippen Sie im App Store auf “Featured” und scrollen Sie dann zur unteren Seite. Berühren Sie Ihren Kontonamen, und wählen Sie dann “Apple-ID anzeigen”. Wenn eine Zeit für Ihre Sitzung abgelaufen ist, werden Sie von iOS aufgefordert, Ihr Kennwort erneut einzugeben. Wenn Sie sich nicht an Ihre Anmeldeinformationen erinnern können, tippen Sie auf “iForgot” und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Netzwerkprobleme, Probleme im App Store, Serverausfälle und Speicherprobleme gehören zu den häufigsten Faktoren, die beim Umgang mit Problemen beim Herunterladen oder Aktualisieren von Apps berücksichtigt werden müssen. Aber in dem Fall, in dem Ihr iPhone keine Apps herunterlädt oder nach iOS 13 aktualisiert, sind Update-Bugs wahrscheinlich die Hauptschuldigen. Nichtsdestotrotz bringen wir hier 13 Möglichkeiten, wie Sie versuchen können, Apps zu beheben, die nicht auf iPhone-Problem herunterladen. Alle anwendbaren Verfahren sind bereits angewendet, aber aus irgendeinem Grund können Sie immer noch keine Apps auf Ihrem iPhone herunterladen oder aktualisieren. Wenn Sie diesen Punkt erreicht haben, aber ohne Erfolg, dann sind die Chancen, dass das Problem nicht von Endbenutzern behoben werden kann. Damit können Sie weitere Empfehlungen von Ihrem Mobilfunkanbieter oder Apple Support einholen.

Sie können auch die Statusseite des Apple Supports besuchen, um den aktuellen Status des App Store anzuzeigen. Es ist möglich, dass der App Store-Server derzeit ausfällt und daher Downloads und Updates vorübergehend nicht verfügbar sind. Wenn auf Ihrem Gerät wenig Speicherplatz verfügbar ist, können Sie iPhone-Speicherplatz freistellen, indem Sie unerwünschte iPhone-Dateien exportieren oder einige Daten löschen, die Sie nicht benötigen, z. B. Apps, Fotos, Podcasts oder Videos. Es kann frustrierend sein, wenn Ihr iPhone keine neuen Apps herunterlädt. Ein iPhone hat wenig Wert, wenn es den riesigen Apple App Store und seine Anwendungsbibliothek nicht nutzen kann. Dieses Problem zu beheben ist in der Regel nicht sehr schwer.

Befolgen Sie diese Tipps zur Fehlerbehebung, um ein iPhone zu reparieren, das keine Apps herunterlädt. Aktualisieren Sie iOS. Updates für iOS – das Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod touch – beheben häufig Softwarefehler. Es kann sein, dass Ihr iPhone keine Apps herunterladen kann, weil ein Fehler im Betriebssystem vorliegt. Ein einfaches, schnelles und kostenloses Betriebssystemupdate kann das Problem lösen. Aktualisiert am 12-8-2014 von Simon Hill: Neuformatiertes und hinzugefügtes E-Mail-Papier-Problem, iCloud-Anmeldefehler, Bluetooth-Probleme, App-Update-Fehler und FaceTime und iMessage funktionieren nicht. Wenn Sie keine Apps herunterladen oder aktualisieren können, einschließlich kostenloser Apps, und eine Meldung über Abrechnung oder Zahlung angezeigt wird, erfahren Sie, was zu tun ist. Melden Sie sich im App Store ab, und melden Sie sich wieder an. Ein iPhone, das keine Apps herunterladen kann, kann bedeuten, dass etwas mit Ihrer Apple-ID nicht stimmt. Wenn die Verbindung zwischen Ihrem iPhone und dem Apple App Store unterbrochen ist, kann dies behoben werden.

Comments are closed.